Blut und Bier auf dem Klavier

by Die Felsen

/
  • Streaming + Download

    Includes unlimited streaming via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.

      €7 EUR  or more

     

  • Compact Disc (CD) + Digital Album

    Alle 14 Lieder auf einer glitzernden Scheibe. Fürs Regal oder auch den CD-Spieler. 12-Seiten Booklet inklusive.

    Versandkostenfrei innerhalb Deutschlands.

    Includes unlimited streaming of Blut und Bier auf dem Klavier via the free Bandcamp app, plus high-quality download in MP3, FLAC and more.
    ships out within 3 days

      €12 EUR or more 

     

1.
2.
3.
02:54
4.
03:30
5.
03:43
6.
7.
8.
9.
10.
11.
04:47
12.
04:10
13.
14.

credits

released October 6, 2012

Produktion: Holger Wieneke
Aufnahme und Mischen: Andy Heinen
Ort: MOS Recording Studio, Bitburg
Mastering: Jürgen Lusky
Ort: Hofa-Studios, Karlsdorf
Aufnahmezeitraum: 10.3 - 15.3.2012
Artwork: rsrdesign/Wiesbaden
Fotos: Tom Eisele

tags

license

all rights reserved

about

Die Felsen Ludwigshafen Am Rhein, Germany

contact / help

Contact Die Felsen

Streaming and
Download help

Shipping and returns

Track Name: Rock und Roll Band
Warum warst du nicht bei Aldi
Und warum gehst du heut nicht raus
Warum gehst du nicht zur Arbeit
Und warum siehst du denn so aus

Es ist nicht gut, nur zu verlieren
Gestern gut und heute schlecht
Besser heute als erst morgen
Und was hier ist schon echt

Das ist doch die Rock und Roll Band
Die da in der Kirche spielt
Das ist doch die Rock und Roll Band
Die dich wieder übersieht

Wo keine Angst ist, ist kein Mut
Und wo kein Mut ist, ist die Angst
Lieber ein Stück weit verdorben
Als zu viel Eleganz

Denke nicht, dass ich wüsste
Wovon ich hier erzähl
Ich trage nur die Früchte
Aber hab ich schon erwähnt

Das ist doch die Rock und Roll Band
Die sich wieder amüsiert
Das ist doch die Rock und Roll Band
Die auch gerne mal verliert

Finger weg von diesen Drogen
Sagt der Mann von nebenan
Finger weg von diesen Drogen
Sagte er, dann fing er an

Das ist doch die Rock und Roll Band
Die hier immer wieder spielt
Das ist doch die Rock und Roll Band
In die sich jedes Kind verliebt
Track Name: Ich will dich nicht
Ich will dich nicht
Ich will dich nicht
Ich kann dich einfach nicht riechen
Ich kann dich einfach nicht riechen

Ich mag dich
Und das weißt du auch
Aber mehr ist das doch nicht
Ich mag dich
Aber das Ist nicht wichtig.

Ich will dich nicht
Ich will dich nicht
Ich kann dich einfach nicht riechen
Ich kann dich einfach nicht

Ich will dich nicht
Track Name: Ich war da
Deine großen Augen 
leuchteten mich an
Hässlich bist du nicht
Hässlich bist du nicht

Wohlgeformte Lippen
hast du tatsächlich
Grausam ist das nicht
Nein, grausam ist das nicht

Sehen wir uns dann morgen
Ich glaub, ich freue mich

Ich war da

Deine braunen Augen
leuchten in der Nacht
An Wunder glaube ich
Kein Wunder ist das nicht

Da, wo ich jetzt stehe
sehe ich das Leuchten nicht
Erfreulich ist das nicht
und Hoffnung gibt es nicht

Hier ist für dich vielleicht
woanders als für mich

Ich war da
Track Name: Florida
Ich kam rüber, um zu sehn
Wie es dir geht, du standest grad am Blumenbeet
Ich sagte jou und du sagtest nein
Was meinst du, wenn du sagst, du seist ein Schwein

Und da vorne steht ein Sarg
Du hast ihn mal gebaut, weil dich sonst keiner mag
Und da hinten steht ein Bier
Denn so schlimm ist es ja nun auch nicht hier

Und dann spielst du dieses Lied
Und nennst es Florida
Dabei wissen wir beide
Dass du da noch nie warst
Das Leben wäre einfach
Wenn man einfach wär
Doch das ist uns egal

Hinter dir liegt das Bier
Und vor dir liegt die Welt
Greif nach hinten, geh nach vorn
Weil der Umriss dir gefällt

Mittlerweile tut dir alles leid
Du bist ständig breit
Immer gehst du drei Schritte zu weit
Verschwendest gerne Zeit

Und da vorne steht ne Frau
Wer ist das, du weißt es noch nicht ganz genau
Und da hinten steht ein Bier
Denn so schlimm ist es ja nun auch nicht hier

Und dann spielst du dieses Lied
Und nennst es Florida
Dabei wissen wir beide,
dass du da noch nie warst
Das Leben wäre einfach
Wenn man einfach wär
Doch das ist uns egal

Hinter dir liegt das Bier
Und vor dir liegt die Welt
Greif nach hinten, geh nach vorn
Weil der Umriss dir gefällt

Du machst doch eh, was du willst
Track Name: Untergang
Ein neuer Stern
vor deinem Haus
Dein letzter Abend
Kommst du raus

Ein letzter Regen
und Sternenlicht
Was morgen ist
Weiß man nicht

Doch einmal gehts noch
Und einer geht noch

Ich will mit dir untergehn
Und ich will alles von dir sehn
ich will mit dir untergehn
Heute nacht
will ich alles von dir sehn

Bin ich okay
Dann sei du es auch
Das ist höflich
So ist der Brauch

Ich bin nicht müde
Meine Augen vielleicht
Ich bin nicht benebelt
Aber der Rest der Welt

Sei nicht müde
Schlaf nicht ein

Ich will mit dir untergehn
Und ich will alles von dir sehn
ich will mit dir untergehn
Heute nacht
will ich alles von dir sehn

Sei mein
for the very last time
Sei mein
und ich bin dein
Track Name: Blut und Bier auf dem Klavier
Ein Ton, ein Wort
Der Hort deiner schönen Zeit
Bist du schon breit
Oder lebst du noch
Hier und da
Die Frage
Nach dem Glück und so

Folgt ein Knall, Schall, im All
soll es jeder hören
Es schmerzt, man scherzt
Und alle sind dabei
Ein Schreck, ein Fleck, ein Dreck
und dann der letzte Schrei

Da ist Blut und Bier auf dem Klavier

Da, wo du schlafen willst
Ist gerade eine Schlägerei
Das ist nicht schlimm
Denn du bist so schön
Ja, du und du
Ja, du
und du natürlich auch
Da, wo du essen willst
Ist jemand hungriger als du
Das ist nicht schlimm
Denn du bist so schön
Ja, du und du
Ja, du
und du natürlich auch
Track Name: Schmetterling
Alter Mann, wann singst du mir ein Lied
Ein Lied, das ich nicht kenn
Alte Frau, wann singst du mir ein Lied
Ein Lied, das ich nicht kenn

Schmetterling, wo fliegst du denn hin
Bringst du mir was mit
Schmetterling, wo fliegst du denn hin
Hast du was dabei für mich

Deine Flügel sind so weich
Deine Farben sind so schön
Jeder mag dich, wie du weißt

Baby Girl, warum bist du so schön
So zucker, zuckersüß
Baby Girl, wann singst du mir ein Lied
Ein Lied, das ich nicht kenn

Deine Lippen sind so weich
Deine Lippen sind so süß
Jeder mag dich, wie du weißt,
will ich jetzt gerne mit dir tanzen

Schmetterling, wo zieht es dich denn hin
Lohnt es sich zu gehn
Schmetterling, wann singst du mir ein Lied
Ein Lied, das ich nicht kenn

Baby Girl, warum bist du so schön
So zucker, zucker, zucker
Baby Girl, wann singst du mir ein Lied
Ein Lied, das ich nicht kenn
Track Name: Büsche im Park
Hey, kleiner Mann, großes Herz
Wohin schweifst du ab, bleib doch hier
Zu viel Angst, wenig Glück
Ich bin verrückt
Kann mich nicht halten und entfalten
Ich will zurück

Bin ich da, bin ich dort
Bin ich hier oder bin ich fort
Bin ich gut, bin ich schlecht
Soll ich oder soll ich nicht
Bin ich alt, bin ich jung
Bin ich schlau, bin ich dumm
Bin ich gut, bin ich schlecht
Ich weiß es nicht

Hey, kleiner Mann, Rock & Roll
Entweder du bleibst heute zu Hause und verlierst
Oder du raffst dich auf und sorgst dafür
Dass du dich nicht mehr genierst
Und irgendwelche Dinge nur zitierst
Weil du ja selbst nie was riskierst

Bin ich da, bin ich dort
Bin ich noch hier oder schon fort
Bin ich gut, bin ich schlecht
Bin ich falsch, bin ich echt
Bin ich alt, bin ich jung
Bin ich schlau, bin ich dumm
Bin ich verliebt, bin ichs nicht
Ich weiß es nicht

Ich
Ich
Ich
Ich

mag
mag
mag
mag

das Mondlicht in der Nacht
die Büsche hier im Park
das blaue Dach der Welt
das, was mir gefällt

Denn ich weiß, dass ich es kriege
Auch wenn ich kein Geld hab
Das ist nicht immer so
Track Name: Draußen am Balkon
Draußen tobt der kalte Wind
Du lässt ihn gerne rein
Der warme Rauch aus deinem Mund
Der darf wieder sein
Was er ist, was er war

Rausgepustet aus dem Loch
In dem er sich befand
Die Lunge des Schicksals hatte
Er es genannt
Zu einer Zeit, als ihm danach war

Jetzt liegst du doch schon wieder hier
Draußen am Balkon
Doch heute fühlt sichs besser an als
Letzte Saison
Voller Schweiß, voller Blut
Du hattest Glück und davon viel
Das wusste jedes Kind
Doch wer will schon was er hat
Ja, du warst blind
Und da schläfst du nun
Wie ein Kind

Und der Raum, in dem der Rauch
Sich nun befand
Glich einer Achterbahn
Für Dämpfe jeder Art
Denn da war doch
Der gute alte Wind

Heller Teint und dunkles Haar
Deckten dich noch zu
Ein kurzer Kuss und jetzt schlaf in
Himmlischer Ruh‘
Kleiner Mann, tapferes Herz

Jetzt liegst du doch schon wieder hier
Draußen am Balkon
Ein Bild für die Götter
Ganz nach deiner Fasson
Du hattest dies und hattest das
Und dann kam auch das Glück
Doch du siehst es nicht
Man hält dich für verrückt
Das ist gut, das ist wahr

Jetzt liegst du doch schon wieder hier
Draußen am Balkon
Doch heute fühlt sichs besser an als
Letzte Saison voller Schweiß, voller Blut
Du hattest dies und hattest das
Und dann kam auch das Glück
Doch du siehst es nicht
Man hält dich für verrückt
Das ist gut, das ist wahr
Track Name: Pferdekuss Honigmaul
Apfelbaum, Birnenbaum
Pferdekuss, Honigmaul
I'm living in a submarine

Seltsames passiert und
Ich weiß nicht wohin
Und was passiert denn dann
Mit meinen Träumen

Gestern wars noch ganz egal
Und morgen warten wieder all die Sorgen
Und dann ist auch der Rock und Roll gut

Apfelbaum, Birnenbaum
Pferdekuss, Honigmaul
I'm living in a submarine

Ich glaube ja selbst gar nichts mehr
Und schaue doch hin
Und sehe da das Wahre
meiner Träume

Gestern wars noch ganz egal
Und heute will ich gar nichts mehr versäumen
Und dann ist auch der Rock und Roll gut

Und wenn du traurig bist
Bin ich an deiner Seite
Und wenn du müde bist
Dann lass ich dich in Ruh'
Und wenn das Bergwerk ruft
Dann hab ich meinen Blues

Und ist uns das jetzt echt passiert
Und haben wir jetzt zu viel riskiert
Und dann ist auch der Rock und Roll gut

Und wenn du traurig bist
Bin ich an deiner Seite
Und wenn du müde bist
Dann decke ich dich zu
Und wenn das Bergwerk ruft
Dann hab ich meinen Blues
Track Name: Mambo
Liebst du mich
Liebst du mich
Ich weiß, es wird schwer heute Nacht
Denn ich hab zu viel Zeit an der Bar verbracht

Magst du mich
Magst du mich
Es ist gut, wenn dich sonst noch wer mag
Aber heute Nacht brauch ich es ganz arg

Küss mein Herz vor Freude
Mambotime
Es ist nichts so wie es scheint
Küss mein Herz vor Freude
Mambotime
Es ist alles halb so wild

Willst du mich
Willst du mich
Ich hab mich extra schön für dich gemacht
Bis jetzt hat es noch nicht viel gebracht

Küsst du mich
Küsst du mich
Nur ein ganz kleiner Kuss heute Nacht
Jener Kuss, der Feuer entfacht

Küss mein Herz vor Freude
Mambotime
Es ist nichts so wie es scheint
Küss mein Herz vor Freude
Mambotime
Es ist alles halb so wild

Brauchst du mich
Willst du mich

Küss mein Herz vor Freude - Mambotime
Es war ein ach so kalter Tag
Küss mein Herz vor Freude - Mambotime
Es ist schon viel zu viel passiert
Track Name: Mädchen
Bin ich hier, bist du immernoch bei mir
Und bist du da, dann wird mir besonders klar
Ich bin ein Mann und du bist eine Frau
Was das bedeutet, weißt du ganz genau

Als Mann bin ich gerne Held
Vom Erdbeerfeld oder was
Aber wenn es dir ein bisschen gefällt
Dann sag es mir

Mädchen, Mädchen
bitte, bitte, bitte
Mädchen, Mädchen

Ob zwanzig, dreißig, vierzig oder fünfzig
Bitte sei jetzt nicht vernünftig
Zahlen sind egal
eins, zwei, drei, vier, bitte bleib bei mir

Mädchen, Mädchen
bitte, bitte, bitte
Mädchen, Mädchen

Bist du okay, bin ich okay
Ich bin ein Mann, wenn ich ein Mann sein muss, Baby
Track Name: Alles ist komisch
Gestern nacht war ich noch wach
Und da hab ich mir gedacht
Irgendwie ist alles so komisch hier

Es war seltsam und auch schön
Und ich weiß, ich muss auch mal gehen
Nur heute nacht lauf ich noch am Rhein entlang

Bin ich da, bist du grade dort
Bin ich hier, dann bist du schon fort
Irgendwie ist alle so komisch hier

Willst du mich, dann will ich nicht
Will ich dich, dann kannst du grad nicht
Irgendwie ist alles so komisch hier

Und bitte weine nicht wegen mir
Bitte weine nicht wegen uns
Denn du hast keinen Grund
und das weißt du auch

Und du weißt, dass der Wind dich auch führt
wenn sich sonst nichts mehr rührt
und die Lust dich verführt

Ja, mein Freund
Alles ist komisch hier
Track Name: Und alles ist ok
Und alles ist okay
Groovey, groovey
Und alles ist okay
Groovey, groovey

Und weißt du noch, was du kannst
Und weißt du noch, was du kannst
Es war nicht viel

Das Zittern in deiner Hand
Das Zittern in deiner Hand
Ist auch passé

Der Fleck auf deinem Buch
Da ist ein Fleck auf deinem Buch
Und das ist Blut

Der Lärm vor deiner Tür
Den Lärm vor deiner Tür
Kannst du nicht hörn

Und das Glas in deiner Hand
Das Glas in deiner Hand
War heut schon zehn mal leer

Und weißt du noch, was du kannst
Und weißt du noch, was du kannst
Es war genug

Und alles ist okay
Groovey, groovey
Und alles ist okay
Groovey, groovey